Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf  

                   Ortswehr der Samtgemeinde Hanstedt                  

Dienstag, Juli 14, 2020

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf

Unter neuer Leitung fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf im Gasthaus Studtmann statt. Neben den zahlreichen Mitgliedern der Feuerwehr waren als Gäste, der Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus, der Bürgermeister der Gemeinde Egestorf Marco Schreiber, der Samtgemeindebrandmeister Arne Behrens, sowie der Ortsbrandmeister der Nachbarwehr Egestorf der Einladung gefolgt.

in seinem Jahresrückblick 2019 berichtete der Ortsbrandmeister Philipp Fuchs von einem ereignisreichen Jahr. Mit 25 technischen Hilfeleistungseinsätzen und 12 Brandeinsätzen waren die Einsatzkräfte wieder stark gefordert. Neben den Einsätzen wurden zahlreiche Übungs- und Monatsdienste, sowie Lehrgänge geleistet. Viele Stunden der Vorbereitung für die Leistungsvergleiche hatte die Wettbewerbsgruppe absolviert. Belohnt wurden die Mitglieder der Wettbewerbsgruppe mit der Qualifikation der Teilnahme am niedersächsischen Landesentscheid im Juni 2020 in Hannover. Bis dahin war es ein langer Weg. Dieser begann mit dem Leistungsvergleich der Samtgemeinde, dann der Leistungsvergleich auf Landkreisebene. Auf dem Kreisfeuerwehrtag ging die Wettbewerbsgruppe als Kreissieger hervor. Mit dem 11. Platz auf dem Regionalentscheid in Laßrönne hatte sich die Gruppe für den Landesentscheid qualifiziert.

Zusätzlich zu den eigentlichen Aufgaben der Feuerwehr wurden zahlreiche gesellschaftliche Veranstaltungen durchgeführt. Die Wanderrallye für Jung und Alt war wieder ein voller Erfolg. Die Rallye war gut besucht und die Teilnehmer hatte beim Lösen der unterschiedlichsten Aufgaben eine Menge Spaß.  Insgesamt wurden 4149 Stunden Dienst, für die Allgemeinheit, durch die Sahrendorf/Schätzendorfer Feuerwehrleute geleistet.

Mit 45 Mitgliedern ist wieder ein leichter Zuwachs im Personalbestand der Einsatzabteilung zu verzeichnen. Die Altersabteilung hat 11 Mitglieder. Unterstützt wird die Feuerwehr durch 120 fördernde Mitglieder.

Das langjährige Einsatzfahrzeug musste nach 30 Jahren Einsatzdienst ausgemustert werden, so der Gerätwart Erik Müller. Zu einem Einsatz auf der A7 ist das Fahrzeug liegengeblieben, eine Instandsetzung war nicht mehr möglich. Als Ersatz konnte kurzfristig ein bereits ausgemustertes aber gut erhaltenes Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Luhdorf gewonnen werden. Dieses Fahrzeug wird bis zum Erhalt des bereits bestellten Einsatzfahrzeuges seinen Dienst in Sahrendorf/Schätzendorf verrichten.

Die Funktion des Gruppenführers wurde mit Claas Schünhof neu besetzt. Als neue Sicherheitsbeauftragte hat Annika Fuchs jetzt einen Blick auf die Unfallverhütungsvorschriften. 

Der Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus überbrachte den Gruß von Rat und Verwaltung. Den guten Zusammenhalt der Wehr konnte er bei der Überraschungsfeier im Rahmen der Verabschiedung des ehemaligen Ortsbrandmeister erleben.  Bei der kurzfristigen Ersatzbeschaffung des Einsatzfahrzeuges aus der Feuerwehr Luhdorf, wurde eine gute Zusammenarbeit der Feuerwehren auch auf Landkreisebene deutlich. Die neuen Einsatzfahrzeuge für die FF Ollsen und FF Sahrendorf/Schätzendorf werden zur Jahresmitte erwartet. 

Der Bürgermeister der Gemeinde Egestorf bedankte sich auch im Namen der Bürger für die geleistete Arbeit. Der Ortsbrandmeister der FF Egestorf bestätigte die weiterhin gute Zusammenarbeit.

Der Gemeindebrandmeister Arne Behrens war nicht mit leeren Händen gekommen. Er beförderte Philipp Fuchs zum Brandmeister, Dieter Stöckmann zum Oberlöschmeister und Annika Fuchs zur Löschmeisterin. Nora Studtmann hat jetzt den Dienstgrad der Oberfeuerwehrfrau.

Zum Ende der Versammlung gab der Ortsbrandmeister Philipp Fuchs noch einen Einblick in die Planungen für das neue Einsatzfahrzeug.

   Bild:   Die Beförderten  v.l. GBM Arne Behrens, Annika Fuchs, Dieter Stöckmann, Nora Studtmann und Philipp Fuchs

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Coockies zu.