Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf  

                   Ortswehr der Samtgemeinde Hanstedt                  

Mittwoch, Februar 01, 2023
  • Die Mitgliedschaft der Freiwilligen Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf teilt sich auf in die Einsatzabteilung und die Alters- und Ehrenabteilung. 

 

  • Die Mitglieder im Förderverein  der Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf unterstützen die Feuerwehr in vielfältiger Weise außerhalb der Einsatzdienstes.

Die "Aktiven" sind Mitglieder der Einsatzabteilung der Wehr. Nicht nur die Einsätze, sondern auch Arbeitsdienste, Übungsdienste und Ausbildungsdienste. Aktives Mitglied können Frauen und Männer werden, sie müssen aber 16 Jahre alt sein. Jüngere haben die Möglichkeit Mitglied in einer Jugendfeuerwehr zu werden, die an vielen Feuerwehren angeschlossen sind. Die Jugendlichen unseres Ortes können Mitglied in der Jugendwehr der FF Egestorf zu werden
Mit dem Erreichen des 67. Lebensjahres dürfen die Aktiven nicht mehr an Einsätzen teilnehmen. Sie werden dann in den Kreis der Altersabteilung versetzt. Sie müssen auch keine Arbeitdienste oder ähnliches mehr leisten. Die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung werden weiterhin zu den Veranstaltungen der Wehr eingeladen.
  • Zur Zeit hat die Wehr 45 Aktive und 11 Alterskameraden

Die Leitung der Feuerwehr hat der Ortsbrandmeister, ihm steht ein Stellvertreter zur Seite. Beide werden von der zuständigen Gemeinde zu Ehrenbeamten ernannt. Solange sie die Funktion ausüben behalten sie diesen Status. Sie erhalten allerdings keine Bezüge, sondern höchsten eine kleine Aufwandsentschädigung.

Zur weitern Unterstützung bei der Leitung der Wehr gibt es das Kommando. Hier handelt es sich um die Funktionsträger der Wehr. Diese Funktionsträger nehmen eine spezielle Aufgabe war. Es gibt die Gruppenführer, den Gerätewart, Kassenwart, Funkwart, Atemschutzgerätewart, Sicherheitsbeauftragten, Zeugwart, Schriftführer,  Pressewart und den Festausschuss.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Coockies zu.